Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 142

Waldreservate – was lange währt, wird endlich gut

IBS2019/142
Bild: Forum Biodiversität

Bis neu begründete Naturwaldreservate anspruchsvollen und spezialisierten Waldvogelarten gute Lebensraumbedingungen bieten, braucht es Zeit. Für Arten, die auf lichte und heterogene Waldbestände angewiesen sind, nimmt die Lebensraumeignung zunächst einmal ab, weil die Wälder nach der Nutzungsaufgabe zuerst dichter und dunkler werden. Erst nach rund 30 Jahren verbessern sich die Habitateigenschaften wieder merklich.

Kategorien

Deutsch, Französisch