Die SCNAT und ihr Netzwerk setzen sich für eine nachhaltige Gesellschaft und Wissenschaft ein. Sie unterstützen Politik, Verwaltung und Wirtschaft mit Fachwissen und pflegen den Dialog mit der Öffentlichkeit. Sie stärken den Austausch über die wissenschaftlichen Disziplinen hinweg und fördern den akademischen Nachwuchs.

Bild: Sebastian, stock.adobe.com

Von der Feldarbeit bis zur Isotopenanalyse - Archäologie lebt Naturwissenschaft (Dr. Thomas Doppler)

Zeit

19:30

Veranstaltungsort

Naturama Aargau, Mühlberg-Saal

Archäologie beschäftigt sich mit der Vergangenheit und nutzt dabei modernste Methoden der Gegenwart. Sie deckt gesellschaftliche Ereignisse auf, die lange zurückliegen und doch topaktuell sind. Der Vortrag gibt einen Einblick in die Aufgaben der Kantonsarchäologie Aargau und illustriert, wie Archäologie heute funktioniert. Es wird aufgezeigt, welche Bedeutung naturwissenschaftliche Methoden im Arbeitsalltag haben und wie detailreich die Erkenntnisse in der archäologischen Forschung sein können.

Doppler
Bild: Kantonsarchäologie Aargau

Kategorien

Beginn: 19:30 Uhr, anschliessend Apèro
Eintritt frei
Sprachen: Deutsch