Informationsdienst Biodiversität Schweiz IBS Nr. 104

Evolution macht invasiven Arten Beine

IBS 2015/104

Nicht einheimische Tiere und Pflanzen verbreiten sich heute rasch um die ganze Welt. Solche Invasionen fremder Arten vorherzusagen, wird aus ökologischen und ökonomischen Gründen immer wichtiger. Jetzt zeigen Wissenschaftler dank einer Kombination von Laborversuchen und Computermodellen, wie schnelle evolutionäre Veränderungen invasiven Arten helfen, sich noch erfolgreicher zu verbreiten.

Authors: Swiss Biodiversity Forum

Categories

German, French