La SCNAT e la sua rete adottano iniziative per una società e una comunità scientifica sostenibile. Appoggiano la politica, il governo e l’economia fornendo competenze e mantenendo un dialogo con i cittadini. Rafforzano la condivisione delle discipline scientifiche e promuovono le nuove generazioni accademiche.

Immagine: Sebastian, stock.adobe.com

Auf Klimaspuren. Eine Expedition von Ilanz nach Genf.

In 42 Etappen waren Köbi Gantenbein, Dominik Siegrist, Zoe Stadler, Sylvain Badan und Lucie Wiget 2021 unterwegs auf einer öffentlichen, vielbeachteten Wanderung quer durch die Schweiz. Gemeinsam mit ihnen suchten rund 700 Menschen auf dem Weg von Ilanz nach Genf nach Spuren, die der Klimawandel in Natur, Kultur und Gesellschaft hinterlassen hat.

Cover Klimaspuren Buch

Die ‹ Klimaspuren ›-Wandergruppe besuchte Bäuerinnen, Tüftler, Wissenschaftlerinnen, Unternehmer, Architekten und Gemeindepräsidentinnen, die Spielräume nutzen und mit ihren Vorhaben etwas gegen die Klimakatastrophe tun wollen. ‹ Klimaspuren › demonstrierte zusammen mit lokalen Komitees und Aktivistinnen für « Netto-Null subito »: gegen Strassenbauten, für eine Landwirtschaft ohne Pestizide, gegen die Zementindustrie, für fossil-freie Mobilität und für einen Finanzplatz, der konsequent klimavernünftig wirtschaftet. Das Buch dokumentiert dieses Abenteuer und veranschaulicht in Essays und Interviews, wie sich der Klimawandel auswirkt; eine grosse Reportage, Kommentare, Reflexionen oder Capricci beschreiben Erfahrungen, Begegnungen und Erkenntnisse. Das Buch versammelt zudem die Hoffnungen von zahlreichen der gut 700 Mitwanderer. ‹ Auf Klimaspuren. Eine Expedition von Ilanz nach Genf › ist ein Bilder- und Lesebuch, ergänzt durch Informationen über Wege, Landschaften, Hotels und Restaurants entlang des ‹ Klimaspuren ›-Wanderwegs quer durch die Schweiz.

Auf Klimaspuren. Eine Expedition von Ilanz nach Genf.

Herausgeber: Köbi Gantenbein, Dominik Siegrist, Zoe Stadler

Autoren: Köbi Gantenbein, Dominik Siegrist, Zoe Stadler, Sylvain Badan, Lucie Wiget

Fotografie: Ralph Feiner, Jaromir Kreiliger

Gestaltung: Antje Reineck

Rund 320 Seiten, zahlreiche Fotos und Abbildungen, Broschur, 15,5 × 21 cm

978-3-909928-78-1, ca. Fr. 49.– / € 45.–

Bestellung:

Categorie

Tedesco