8. Symposium Anpassung an den Klimawandel in der Praxis: Wo stehen wir heute, was brauchen wir für morgen?

Internationale Tagung, 7.–8. Juni 2016, Bern / Schweiz

Veranstaltungsort

UniS
Universität Bern
Schanzeneckstrasse 1
3012 Bern

Nachdem viele Länder in Mitteleuropa Strategien zur Anpassung an den Klimawandel entwickelt haben, rücken nun Fragen der Umsetzung in den Vordergrund: Wie lassen sich vor Ort die klimabedingten Risiken verringern und die Chancen nutzen? Wie können die Akteure erfolgreich zusammenarbeiten? Welche Rahmenbedingungen sind nötig? Die internationale Tagung lieferte dazu mögliche Antworten. Im Mittelpunkt standen Beispiele aus der Anpassungspraxis in Mitteleuropa. In acht Sessions wurden Projekte und Massnahmen vorgestellt und diskutiert. Den Rahmen bildeten übergeordnete Themen wie Klimawandelfolgen, Strategien, Governance, Kooperation und Wissenstransfer.

Teaser: Anpassung an den Klimawandel in der Praxis: Wo stehen wir heute, was brauchen wir für morgen?

Die Veranstaltung richtete sich an alle Akteure, die sich mit der Anpassung an den Klimawandel in der Praxis beschäftigen oder an den Schnittstellen zwischen Wissenschaft, Verwaltung und Umsetzung tätig sind.

Die Tagung wurde vom Bundesamt für Umwelt BAFU zusammen mit ProClim, dem Forum für Klima und globalen Wandel der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) veranstaltet.

Download der Präsentationen des Plenums und der Sessions

Kategorien

  • Anpassung an die Klimaänderung
Contact
ProClim – Forum for Climate and Global Change
Akademie der Naturwissenschaten Schweiz (SCNAT)
Haus der Akademien
Laupenstrasse 7 | Postfach
3001 Bern
proclim@scnat.ch
Tel. +41 (0) 31 306 93 50
Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch