Die Schwyzerische Naturforschende Gesellschaft (SzNG) fördert die Verbreitung der naturwissenschaftlichen Kenntnisse im und über den Kanton Schwyz. Dies erfolgt durch Vorträge und Exkursionen über alle Gebiete der Naturwissenschaften und durch die Unterstützung und Veröffentlichung von Forschungsarbeiten.

Die von der SzNG organisierten Veranstaltungen sind thematisch sehr breit gestreut, denn die Mitglieder der SzNG stammen einerseits aus naturwissenschaftlichen Kreisen, andererseits sind es auch interessierte Naturfreunde. Die SzNG publiziert in loser Folge Themenhefte mit wissenschaftlichen Artikeln zu Schwyzer Naturthemen, die ebenfalls an ein allgemein interessiertes Publikum gerichtet sind.

Gründungsjahr: 1932
Anzahl Mitglieder: 250 (2017)
Schwyzerische Naturforschende Gesellschaft (SzNG) ist Mitglied der SCNAT, Plattform Naturwissenschaften und Region (Plattform NWR)