Die SCNAT und ihr Netzwerk setzen sich für eine nachhaltige Gesellschaft und Wissenschaft ein. Sie unterstützen Politik, Verwaltung und Wirtschaft mit Fachwissen und pflegen den Dialog mit der Öffentlichkeit. Sie stärken den Austausch über die wissenschaftlichen Disziplinen hinweg und fördern den akademischen Nachwuchs.

Bild: Sebastian, stock.adobe.com

saguf-Jubiläumstagung 2022: Die Zukunft mitgestalten

Erfahrungen und Perspektiven der saguf in der Nachhaltigkeitstransformation

Veranstaltungsort

Bern, Eventfabrik

50 Jahre saguf: Impulse für eine inter- und transdisziplinäre Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung. Am 21. September 2022 feiert die saguf ihr 50-jähriges Jubiläum in der Eventfabrik in Bern.

saguf Jubiläumsbutton D
Bild: saguf

Anmeldung zur Tagung bis 14.9.22

Unter dem Motto „Die Zukunft mitgestalten: Erfahrungen und Perspektiven der saguf in der Nachhaltigkeitstransformation“ wird ein vielfältiges Programm mit Vorträgen und Diskussionen die Vergangenheit der saguf, aber auch die aktuellen Herausforderungen sowie zukünftige Perspektiven beleuchten.

Zentrum der Veranstaltung ist der „saguf-Marktplatz. Hier haben saguf-Mitglieder sowie Organisationen aus dem saguf-Netzwerk die Gelegenheit, ihre eigenen Projekte und Aktivitäten zum Thema Nachhaltigkeit zu präsentieren und mit dem Fachpublikum und der breiteren Öffentlichkeit ins Gespräch zu treten.

Eckpunkte Programm

  • Keynotes von Claudia Binder, EPFL/HERUS und Ueli Nagel, RCE Zurich
  • Präsentationen von AGs, Mitgliedern und weiteren Akteuren im Nachhaltigkeitsnetzwerk
  • Networking am “saguf-Marktplatz”
  • Food for Body and Mind: Lunch zum Thema Urbane Ernährungssysteme
  • Apero ab 18 Uhr

Kategorien

Die Teilnahme an der Jubiläumstagung ist kostenlos.
Anmeldung bis zum 14.9.22
Sprachen: Deutsch, Französisch