Die SCNAT und ihr Netzwerk setzen sich für eine nachhaltige Gesellschaft und Wissenschaft ein. Sie unterstützen Politik, Verwaltung und Wirtschaft mit Fachwissen und pflegen den Dialog mit der Öffentlichkeit. Sie stärken den Austausch über die wissenschaftlichen Disziplinen hinweg und fördern den akademischen Nachwuchs.

Bild: Sebastian, stock.adobe.com

Optimale Bedingungen für Schweizer Wissenschaft

Die SCNAT bringt sich bei internationalen wissenschaftspolitischen Entwicklungen ein und vertritt die Interessen der Schweizer Naturwissenschaften weltweit. Sie ist Mitglied des International Science Council (ISC), einem Dachverband mit über 140 nationalen und regionalen Wissenschaftsorganisationen sowie mehr als 40 internationalen Fachunionen. Für Entscheidungsgremien des ISC und wissenschaftliche Komitees von ISC-Programmen nominiert die SCNAT Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Schweiz. Während sechs Jahren (2016-21) hatte sie zudem die Leitung und Geschäftsführung der europäischen ISC-Mitglieder inne.

Über ihre disziplinären Plattformen Biologie, Chemie, Geowissenschaften sowie Mathematik, Astronomie und Physik unterstützt die SCNAT ausserdem die Mitgliedschaft der Schweizer Landeskomitees in internationalen Fachunionen.

Aktuell

Kontakt

Dr. Roger Pfister
Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT)
Haus der Akademien
Postfach
3001 Bern


International Science Council logo