Ausschreibung Prix Expo 2021

Logo Prix Expo 2021
Logo Prix Expo 2021Bild: SCNAT

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) lädt ein zur Eingabe von Bewerbungen für den Prix Expo 2021. Die Ausschreibung richtet sich an Macher von naturwissenschaftlichen Ausstellungen.

Einsendeschluss: 1. Juli 2021

Die Museen sind nun geöffnet und freuen sich über die Rückkehr zu einer gewissen Normalität. Die Besucher kommen in grosser Zahl und scheinen durstiger denn je nach Kultur, Wissenschaft, Entdeckung und schönen Ausstellungen zu sein.

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) schreibt deshalb den Preis der Expo 2021 aus, in der Überzeugung, dass diese schwierige Zeit neue, kreative, belastbare und zukunftsweisende Ausstellungen hervorgebracht hat. Der Wettbewerb richtet sich an Ausstellungen im Bereich der Naturwissenschaften.

Verfahren

Die Ausstellung sollte noch mindestens einen Monat nach Eingang der Bewerbung geöffnet sein, um der Jury Zeit zu geben, sie zu besichtigen.

Die Jury bewertet insbesondere das wissenschaftliche Niveau, die didaktische Umsetzung, die künstlerische Präsentation und die Originalität der Ausstellungen.

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular
Bitte füllen Sie das folgende Dokument auf Ihrem Computer aus:

Teilnahmeformular

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind per Email bis zum 1. Juli 2021 einzureichen an Frau Rina Wiedmer, Prix Expo Geschäftsleiterin:
rina.wiedmer@scnat.ch

Weitere Informationen:
Rina Wiedmer | T. 031 306 93 21 |

Kontaktperson:

Rina Wiedmer | Tel. 031 306 93 21 | rina.wiedmer@scnat.ch